Rechtsberatung

481
views

Wir machen aus Paragrafen Geschäftsvorteile

Paragrafen können zu Fallstricken werden. Gut, wenn man einen Partner an seiner Seite hat, der juristisch versiert ist. Das Arbeitsrecht ist unser Metier – damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Wir beraten Sie von der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses bis zur Zeugniserteilung.

In allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen, die im Laufe eines Arbeitsverhältnisses entstehen können, unterstützen wir Sie, beginnend mit der rechtssicheren Gestaltung Ihrer Stellenanzeigen. Wenn Sie geeignete Mitarbeiter gefunden haben, bieten wir Ihnen Vertragsmuster für die unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnisse von befristeten über unbefristete Arbeitsverhältnisse bis hin zu Altersteilzeitarbeitsverhältnissen. Wir unterstützen Sie also dabei, Ihre vertragliche Beziehung zu Ihren Mitarbeitern auf eine gute und sichere Basis zu stellen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung

Aber auch im weiteren Verlauf des Arbeitsverhältnisses können eine Vielzahl an Fragen auftauchen, bei denen Sie auf unsere Erfahrungen zurückgreifen können, egal, ob es um Elternzeit, betriebliche Altersversorgung oder Datenschutz geht. Insbesondere dann, wenn Probleme mit einzelnen Mitarbeitern auftauchen, können Sie davon profitieren, dass Sie in uns einen ständigen Ansprechpartner an Ihrer Seite haben.

Haben Sie Beschäftigte, die es mit den Arbeitszeiten nicht so genau nehmen und sich auch durch die Vorgesetzten nicht überzeugen lassen, ihr Verhalten zu ändern? Wir
begleiten Sie bei den notwendigen formalen Schritten auf dem Weg zu einer Kündigung, von der Abmahnung über die Betriebsratsanhörung bis hin zum Ausspruch der Kündigung, sodass Sie vor dem Arbeitsgericht nicht über Formalien stolpern. Und auch die gerichtliche Auseinandersetzung führen wir für Sie, damit Sie sich weiter um die Mit­arbeiter kümmern können, die sich für Ihr Unternehmen einsetzen.

Wir unterstützen Sie im Umgang mit dem Betriebsrat.

Der Betriebsrat spielt im betrieblichen Alltag eine große Rolle. Das Betriebsverfassungsgesetz räumt ihm eine Vielzahl an Informations-, Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten ein.

Wir können Ihnen diese erläutern und Sie dabei beraten, in welcher Weise Sie diesen am besten Rechnung tragen. Hierzu stellen wir Ihnen Betriebsvereinbarungsmuster zur Verfügung, unterstützen Sie auf Ihren Wunsch bei den Verhandlungen mit dem Betriebsrat oder in Einigungsstellen und begleiten Sie auch bei Betriebsänderungen, die einen Interessenausgleich und Sozialplan nach sich ziehen.

Will der Betriebsrat mit dem ganzen Gremium zu einer Fortbildungsveranstaltung? Die Betriebsräte haben nicht nur das Recht auf Freistellung für ihre Betriebsratstätigkeit, sondern dürfen auch an Fortbildungsveranstaltungen für Betriebsräte teilnehmen. Diese Rechte bestehen aber nicht grenzenlos, sondern sie sind immer auch an der Erforderlichkeit der Schulungen und der Angemessenheit der Kosten zu messen. Wir geben Ihnen eine klare Einschätzung, der Besuch welcher Fortbildungsveranstaltungen mit welcher Anzahl an Betriebsräten zulässig ist.

Wir vertreten Sie vor Gericht in allen arbeits- und sozialrechtlichen Verfahren.

Wir führen für Sie nicht nur alle individualarbeitsrechtlichen Streitigkeiten wie z. B. Kündigungsschutzklagen, Klagen auf Entgeltzahlung, Eingruppierungsklagen vor den Arbeits­gerichten, Landgerichten bis hin zum Bundesarbeitsgericht.

Wir vertreten Sie auch in allen betriebsverfassungsrechtlichen Streitigkeiten wie Zustimmungsersetzungsverfahren, Einigungsstelleneinsetzungsverfahren oder sonstigen Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten und vor den Sozialgerichten, wenn es um sozial­rechtliche Auseinandersetzungen z. B. über die Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen geht. »

Wir schulen Sie und Ihre Führungskräfte zu allen arbeitsrechtlichen Themen.

Man muss nicht die Gesetzestexte oder Tarifverträge auswendig lernen, um ein Unternehmen zu steuern oder Mitarbeiter zu führen.

Dennoch benötigen auch Geschäftsführer und Angestellte in Leitungsfunktion in ihrer täglichen Arbeit juristisches Grundwissen. Genau das vermitteln wir in unseren Führungskräfteseminaren zum Arbeits- und Sozialrecht, die wir auf Wunsch auch direkt bei Ihnen im Unternehmen durchführen. Außerdem halten wir Sie jederzeit über geänderte und neue Gesetze sowie die aktuelle Rechtsprechung auf dem Laufenden.

Ihre Ansprechpartner